Podcast - Folge023 - Jörg Birkhold

Published on: 11 Jan 05:00

Gerlent Podcast - Freelancing und Remote Arbeit in der Praxis


Folge023 - Jörg Birkhold

Mit Jörg Birkhold, Freelancer und Inhaber von Liquidnight in Hamburg, sprechen wir auch über seine Motivation zum Start als Freelancer.

Er hat, wie so viele aus dieser Branche, bereits mit 12 Jahren mit dem Programmieren angefangen.

Jörg arbeitet hauptsächlich vom Homeoffice aus, selten in Coworking-Spaces. Warum, hört ihr in dieser Folge. Aber auch die positiven Aspekte von Coworking hebt er im Interview hervor.

Er spricht zudem über die Neukundengewinnung als Entwickler. Wie sich die Situation momentan darstellt, aber Jörg gibt auch einen Rückblick auf andere Zeiten, in der es doch teilweise schwierig war, Aufträge zu erhalten.

Natürlich sprechen wir auch in dieser Episode über die Vorteile der remoten Arbeit. Allerdings ebenso über die Herausforderungen, die Jörg sieht. Ist es wichtig, sich als remotes Team auch zu sehen? Das ist eine Frage an Jörg, die er uns natürlich beantwortet hat.

Wie die Entwicklung der remoten Arbeit in den nächsten 5 Jahren aus der Sicht von Jörg sein wird, erfahrt ihr zudem. Wir sprechen in diesem Zusammenhang über die Schwierigkeiten für Pendler bei einem "normalen" 9-to-5-job.

Hier findest du den Podcast bei Gerlent im Blog.

Die Shownotes:

Gerlent im Netz:

Abonniere den Podcast:

Oder indem du im Player oben einfach auf "Subscribe to this Show" klickst

Kontaktiere den Podcast:

[email protected]

Wir freuen uns immer über neue Gäste im Podcast. Wenn du Freelancer bist, Remote Worker oder dich als Unternehmer für "new work" einsetzt, melde dich gerne bei uns. Vielleicht bist du ja dann schon demnächst bei uns im Podcast als Gast.

Hier geht's zur nächsten Folge!